Sprache lernen

Aufwachsen mit eingeschränktem Gehör, Teil 2: Helen Keller
Keine Kommentare
Abbildung zum Beitrag über Sprache lernen auf die-hörgräte.de
Im zweiten Teil unserer Blog-Serie über das Aufwachsen mit eingeschränktem Gehör geht es um das Erlernen von Sprache. Und es geht um Helen Keller (1880 – 1968), denn sie konnte das Erlernen von Sprache sehr genau beschreiben. Sie war einerseits Schriftstellerin und andererseits schon als kleines Kind taubblind. Wahrscheinlich ist sie die berühmteste taubblinde Schriftstellerin…
weiterlesen…

Wenn Kinder nicht hören…

Aufwachsen mit eingeschränktem Gehör, Teil 1: schwerhörige Kinder bekommen
Keine Kommentare
Illustration zum Beitrag Wenn Kinder nicht hören…
Schwerhörige Kinder kamen auf diesem Blog bislang nicht oft vor. Es gibt einen Beitrag über den Beginn des Hörens im Bauch und dann hier und da mal was. Nun folgt eine größere Artikel-Serie über Kinder, die nicht hören. Zum Einstieg: Dass ein Kind nicht hört, ist ja zweideutig. „Bist du schwerhörig?“, bekommt jedes Kind irgendwann…
weiterlesen…

Hörer im Ohr

Über RIC-Hörgeräte und ihre Vorteile
Keine Kommentare
Bertolt Brechts Ohr
Im aktuellen Beitrag geht es mal wieder um Hörgeräte, und zwar um RIC-Hörgeräte. Die gibt es erst seit ein paar Jahren und sie sind ein Trend. Also erklärt die Hörgräte hier, was man unter RIC-Hörgeräten versteht und welche Vorteile sie haben. RIC- und andere Hörgeräte In einem früheren Hör-Technik-Beitrag hatte ich bereits geschrieben, dass es…
weiterlesen…

Mit unserem News­letter erhalten Sie regelmäßig Artikel, Geschichten und Neuigkeiten rund um das Hören mit und ohne Technik. Informationen zu den Inhalten, der Proto­kollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Aus­wertung sowie Ihren Ab­bestell­­möglichkeiten, erhalten Sie in unserer » Datenschutzerklärung

Neueste Beiträge

Kategorien

Menü