KI im Ohr

Über das Hören mit Künstlicher Intelligenz (Teil 1)
Keine Kommentare
Plasmakugel mit Blitzen
KI im Ohr? – Von künstlicher Intelligenz (KI) hört und liest man ständig. Die Vorstellung, dass Menschen Maschinen erschaffen, die selbst denken können, ist ein alter Traum – und ein viel beschriebener Alptraum. Emsige Roboter und freundliche Automaten, Menschenmaschinen, Frankenstein… Und dank immer höherer Rechenleistung und immer größerer Datenströme wird das jetzt alles wahr. Oder?…
weiterlesen…

Ohren abschneiden

Warum man besser nicht auf seine Ohrmuscheln verzichten sollte
Keine Kommentare
Martialische Tierfallen – Illustrationen zum Beitrag über „Ohren abschneiden“ auf die-hörgräte.de
Ohren abschneiden? Zugegeben, dieses Thema klingt sehr martialisch. (Martialisch ist ein Wort, das mit Krieg zu tun hat und vom Kriegsgott Mars abstammt.) Wir hatten hier schon mal einen Beitrag über Mordsgeräusche, in dem es unter anderem um die Duschszene in „Psycho“ und um zerhackte Casaba-Melonen ging. Sonst ist dieser Blog nicht martialisch, der Beitrag…
weiterlesen…

Über Patienten und Kaninchen

Die Geschichte der CI-Pionierin Hanna Hermann (Teil 3)
Keine Kommentare
Kaninchen-Foto zum Teil 3 der Geschichte der CI-Pionierin Hanna Hermann
Umgangssprachlich nennt man Menschen, an denen etwas getestet oder ausprobiert wird, gerne mal „Versuchskaninchen“. Und wenn man den Eindruck gewinnt, dass man gegen den eigenen Willen zum Testen oder Ausprobieren verwendet wird, beschwert man sich: „Ich bin doch kein Versuchskaninchen!“ – Mal ganz abgesehen davon, wie es Kaninchen geht, an denen gegen ihren Willen etwas…
weiterlesen…

Mit unserem News­letter erhalten Sie regelmäßig Artikel, Geschichten und Neuigkeiten rund um das Hören mit und ohne Technik. Informationen zu den Inhalten, der Proto­kollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Aus­wertung sowie Ihren Ab­bestell­­möglichkeiten, erhalten Sie in unserer » Datenschutzerklärung

Neueste Beiträge

Kategorien

Menü