Nasenfahrrad und Fleischbanane

Über das Image von Brillen und Hörgeräten – früher und heute
Keine Kommentare
"Brille gefunden" Schild
Schlecht sehen, aber aus Eitelkeit keine Brille tragen? Das soll es noch geben. Ich kenne sogar jemanden, bei dem das offensichtlich so ist. – Ist allerdings ganz schön blöd, weil man schnell ziemlich aufgeschmissen ist, wenn man irgendwas nicht mehr erkennen oder lesen kann. Außerdem sind Brillen doch heute total normal… Und Hörgeräte? In der…
weiterlesen…

Schubladen und Wirklichkeit

6 Vorurteile gegenüber Hörgeräten – und warum sie Quatsch sind
Keine Kommentare
verschlossenes Kulturhaustor
Vorurteile gegenüber Hörgeräten? – Mitunter treffe ich Leute, die sagen, dass das mit den Vorurteilen bei Hörgeräten doch Unsinn ist, weil die Geräte heute toll sind – insbesondere, wenn man sie braucht. Das stimmt natürlich. Und ich habe hier auch schon darüber geblogt. Es ändert aber nichts daran, dass es immer noch Leute gibt, die…
weiterlesen…

Can you hear me, Mr. President?

Über amerikanische Präsidenten und Hörgeräte
Keine Kommentare
Glückwunschkarten Donald Trump
Amerikanische Präsidenten und Hörgeräte? – Es liegt in der Natur der Sache, dass mächtige, ältere Herren Hörprobleme haben – und diese dann nicht einfach ignorieren können. Das Hörproblem selbst interessiert ja nicht, ob der, bei dem es sich einstellt, vielleicht der mächtigste Mann der Welt ist. Jedes Hörvermögen ist begrenzt – genauso, wie jede menschliche…
weiterlesen…

Mit unserem News­letter erhalten Sie regelmäßig Artikel, Geschichten und Neuigkeiten rund um das Hören mit und ohne Technik. Informationen zu den Inhalten, der Proto­kollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Aus­wertung sowie Ihren Ab­bestell­­möglichkeiten, erhalten Sie in unserer » Datenschutzerklärung
[yikes-mailchimp form="1"]

Neueste Beiträge

Kategorien

Menü